Schutzkleidung im Rettungsdienst muss eine Menge leisten. Vernachlässigt wird oft die Wichtigkeit der Einhaltung der EN 343 - Schutzkleidung gegen klimatische Einflüsse. Dabei sagt – neben hoher Atmungasktivität- vor allem die dauerhafte Wasserdichtigkeit einer PSA viel über Qualität der Bekleidung aus.
Gerade unter der Berücksichtigung der regelmäßigen desinfizierenden Wäsche ist es umso wichtiger, dass sowohl die eingesetzte Nässeschutzmembrane als auch Nahtverschweißung dauerhaft wasserdicht sind.
WICHTIGE INFO FÜR ALLE RETTUNGSHUNDEFÜHRER! Wir werden nochmal eine kleine Auflage an ASTAREX Rettungshundeführer Hosen produzieren! Weiterlesen...