• Inventur bis 01.07-kein Versand/ Fabrikshop gesch
  • lossen. Erreichbar per Mail und Telefonisch

Allgemeine GSG Kundeninformation zur Coronakrise - 19. Kalenderwoche

Allgemeine GSG Kundeninformation zur Coronakrise – 19. Kalenderwoche

Masken, Masken, Masken – hier scheint das Angebot die Nachfrage so langsam zu überholen. Jedenfalls bekommen wir aktuell keine neuen Nachfragen mehr, wohl auch weil inzwischen JEDER Masken in unterschiedlichsten Farben, Formen und Qualitäten anbietet, vom Tabakladen um die Ecke bis zum Großkonzern… Unsere aus dem Boden gestampfte Sonderproduktion hier in Gerolstein nähert sich dem Ende, wir arbeiten noch offene Aufträge ab, dann wird das hier wieder beendet und wir können unsere Gerolsteiner Näherei wieder zu 100% auf unser Kerngeschäft ausrichten. Erstellung von Prototypen, Sondergrößen, Abänderungen sowie Benähung und Veredelung von Schutz- und Einsatzkleidung nach Kundenwunsch.

Parallel werden wir aber das Thema Masken dennoch weiterverfolgen, mit einer Serienfertigung bei einem unserer Produktionspartner. Mehr dazu, zu gegebener Zeit.

Apropos Produktionen, hier gibt es aktuell nichts Neues zu vermelden, weder in die eine noch die andere Richtung. Es wird produziert, aber nicht auf dem vollen Leistungsgrad.

Ein Lieferant von Fleecestoffen aus Italien arbeitet seit dieser Woche wieder, bis der Rückstand aufgearbeitet sein wird, wird es aber wohl noch Wochen, wenn nicht Monate dauern.

Auf Nachfrage von uns haben wir erfahren, dass wahrscheinlich bis zum 15. Juni kein Regelflugverkehr ins Ausland möglich sein wird. Somit wird auch die aktuelle Situation vorläufig unverändert bleiben, dass wir unsere Qualitätssicherung via Fernwartung durchführen bzw. Eingangskontrollen hier in Gerolstein von Fertigware wesentlich intensiver und zeitaufwändiger durchführen müssen als normalerweise üblich und gewohnt. Auch dies geht zu Lasten von Lieferzeiten bzw. verlängern diese spürbar.

Wir wiederholen daher nochmals unsere Bitte und Forderung, dass der Flugverkehr für Geschäftsreisen schnellstmöglich wieder seinen Betrieb aufnehmen darf bzw. dass auch die Ein- und Ausreisebeschränkungen zumindest innerhalb Europa´s spürbar gelockert werden, zumindest für Geschäftsreisen.

Soviel für diese Woche. Wir wünschen ein schönes Wochenende

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.