Filtern nach:

  1. Diesen Artikel entfernen Farbe: Schwarz

Filter

Preis
  1. 20,00 € - 29,99 € (1)
  2. 30,00 € und höher (1)
Norm
  1. EN 14058 Schutzkleidung gegen kühle Umgebung (2)

Rettungsdienst Westen

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

* Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Wissenswertes zu den Produkten

Für welche Zwecke ist die Rettungsdienstweste bestimmt?

Eine Rettungsdienstweste wird vor allem bei wärmeren Temperaturen getragen, wenn eine Jacke als „zu warm“ empfunden wird.
Die Rettungsdienstweste ist die bessere Alternative zum Poloshirt oder Sweatshirt, denn sie ist zertifiziert nach
- DIN EN ISO20471 (Warnschutz)
- EN ISO 15797 Verfahren 2 (Desinfektionswaschverfahren)
- EN 13274-4 Verfahren 3 (Verweilzeit 1 Sekunde, begrenzte Flammausbreitung)
und bietet somit den entsprechenden Schutz und die benötigte Sicherheit für den Einsatz im Rettungsdienst.
Sie ermöglicht maximale Bewegungsfreiheit und kennzeichnet den Träger dennoch klar in seiner Funktion als Rettungsdienstmitarbeiter.
Eine Rettungsdienstweste kann auch gut in Kombination mit zum Beispiel Softshelljacken getragen werden, wenn mit schwankenden Temperaturen zu rechnen ist.

Die Einhaltung der oben genannten Normen ist objektiv messbar und belegbar.

Wie gut wärmt eine Rettungsdienstweste?

Warnschutzwesten aus Trevira haben einen sehr geringen Wärmerückhaltewert. Eine Weste dient somit hauptsächlich der Erkennung und dem Schutz des Trägers, nicht weniger der Wärmeisolation.

Welche Normen muss die Rettungsdienstweste erfüllen?

Unsere Rettungsdienstwesten sind gemäß DGUV Regel 105-003 zertifiziert nach
- DIN EN ISO20471 (Warnschutz)
- EN ISO 15797 Verfahren 2 (Desinfektionswaschverfahren)
- EN 13274-4 Verfahren 3 (Verweilzeit 1 Sekunde, begrenzte Flammausbreitung)

Die Einhaltung der Normen ist objektiv messbar und belegbar.

Jetzt den neuen
Katalog downloaden